An diesem Wochenende trafen wir uns zu einer Sport-und Spassveranstaltung zum wiederholten male beim HSV Rohr.

Herzlichen Dank für die Aufnahme. Ein ganz besonderer Dank geht an den örtlichen Schäfer und seine liebe Frau, die das Heu zur Verfügung gestellt haben und alles punktgenau am entsprechenden Platz positionierten. Außerdem bedanken wir uns bei der Fleischerei Bamberg für die leckeren Fleisch- und Wurstwaren und das Sponsoring.

Bereits am Freitag trafen die ersten Teilnehmer ein. Es wurde aufgebaut und in der Küche, wie für Asterix und Obelix gekocht. Abends wurde es dann mit Feuerschale und Kerzen sehr gemütlich.

Am Samstagmorgen waren die ersten bereits zum herrlichen Sonnenaufgang wieder fit. Nach dem Frühstück trafen dann nach und nach alle weiteren Teilnehmer und Gäste ein. Jeder durfte nach Herzenslust trainieren. Ein herzliches Dankeschön an dieser Stelle an die Helfer: Stefan, Florian, Ronny und Tobias, die bei diesen nochmal hochsommerlichen Temperaturen ins Schwitzen kamen.

Für alle war es mal wieder eine neue Erfahrung, denn wer trainiert schon jeden Tag auf und zwischen Heuballen. Abends wurde natürlich gefachsimpelt. Der Sonntag verlief eher gemächlich. Nach dem Frühstück begaben sich alle nach und nach auf den oft sehr langen Heimweg.

Wir danken allen für die Teilnahme und freuen uns auf die geplante Schau in Gera. Bis dahin ganz liebe Grüße,

Eure ziemlich kaputte Conny