Am Samstagmittag trafen wir uns beim SV Gera zu unserer fast schon traditionellen dort stattfindenden Schau.

Ein ganz herzliches Dankeschön geht gleich an dieser Stelle an die Mitglieder des Vereins. Wir wurden wieder super bewirtet.

Ein paar ganz harte kamen schon am Freitag un verbrachten die eisige Nacht zum Auto.

Gegen 14:00 Uhr begann dann unsere kleine Schau. Von 19 gemeldeten Hunden starteten 17 und bekamen durchweg gute Bewertungen von Richter Ortlieb Lothar, der sich auch in diesem Jahr Zeit für uns nahm. Er richtete sehr fair – herzlichen Dank dafür!

Ein Hund bekam “O.B.”, da er ein Mischling ist.

Wir haben in diesem Jahr einfach alle starten lassen, die lust darauf hatten, Ihren Hund mal professionell bewerten zu lassen. Darüber freuten sich nicht nur die Besitzer sondern auch die Zuschauer und Gäste anderer Vereine – über die wir uns natürlich auch immer freuen.

Die von Ortlieb im Vorjahr gespendeten Pokale fanden gemeinsam mit denen von Thorsten bereitgestellten neue stolze Besitzer – vielen Dank nochmal.

Auch die Vierbeiner bekamen eine Belohnung in Form von Futtertüten – gesponsert von Frank Rottleb.

Anschließend wurde der Platz natürlich noch zum Training genutzt, bevor wir gegen Abend ins “Hotel zur Kanone” fuhren. Hier fand in einem sehr gemütlichen Teil des Restaurants unsere diesjährige Weihnachtsfeier statt. Bei leckerem Essen und dem ein oder anderen Getränk wurde bis in die Nacht hinein geplaudert.

Nach dem gemeinsamen Frühstück traten alle die Heimreise an.

Ich wünsche euch allen einen besinnliche Adventszeit und frohe Weihnachten, wir sehen uns spätestens zur Jahreshauptversammlung.

 

BILDER DER SCHAU FOLGEN